Am falschen 65. Geburtstag: Ai Weiwei besorgt um Zukunft

Es ist ein Geburtstag, der keiner ist. Der berühmteste chinesische Künstler der Gegenwart, Ai Weiwei, wird am Sonntag 65 Jahre alt - so steht es zumindest in seinem Pass. Aber eigentlich ist er längst 65, weil er in Wirklichkeit am 18. Mai 1957 geboren wurde. "Mein Geburtstag wurde am falschen Tag registriert, weil meine Eltern nicht ihre Heiratsurkunde bekommen hatten, als meine Mutter mit mir schwanger war", erzählt Ai Weiwei der Deutschen Presse-Agentur.

lesen popular